Springe zum Hauptinhalt

RUNNINGBOOTCAMP
Dein wöchentliches Läufer-Workout

RUNNING BOOTCAMP – dein wöchentliches Lauftraining

89,00

> Buchbar für 6 Wochen (6 Termine)
[Wenn du weiter trainieren willst, buche einfach den nächsten Block.]
>>Teilnehmerzahl: 6  – 12 (min – max)

 

Düsseldorf | Frankfurt | Hamburg | Kassel | Köln | Speyer | Wien | Wuppertal


AUSWAHL TREFFEN FÜR NÄHERE STANDORT-INFOS:

Auswahl löschen

Beschreibung

Laufe einfacher, besser und glücklicher mit unserem wöchentlichen Training

Das Running Bootcamp ist dein zusätzliches Workout zu deinen Laufeinheiten.
Unsere Idee: Neben den eigentlichen Laufeinheiten fehlt vielen Läufern die Motivation oder das nötige Know-How um ihren Läuferkörper ganzheitlich fit zu halten oder zu bekommen. Mit unserem wöchentlichen Training für Läufer bieten wir Dir genau das. Ein Workout, das alles umfasst, was du als Läufer brauchst um leichter, einfacher und glücklicher auf der Strecke zu sein. Egal ob du gerade anfängst zu laufen oder schon ein routinierter alter Hase bist, in diesem Kurs bekommen Läufer aller Leistungsniveaus und unabhängig ihrer technischen Fähigkeiten ihre passende Forderung.

Unsere oberste Priorität ist der Spaß und die individuelle Trainingsintensität.
Kleinere Laufeinheiten wechseln sich mit vielen Drills und Übungen zur Verbesserung Deiner Kraft, Ausdauer, Koordination, Verletzungsprophylaxe und Lauftechnik ab.
Eine Einheit dauert 90 Minuten in denen sich kleinere Laufeinheiten mit den Drills und Übungen abwechseln. Das Bootcamp ist immer für 6 Wochen (6 Termine) buchbar.
Auch wenn wir die BAREFOOT ACADEMY sind:
Es ist vollkommen egal, was du an deinen Füßen trägst oder auch nicht. Alle Läufer sind herzlich willkommen!  

>> bessere Ausdauer

>> bessere Koordination

>> mehr Kraft

>> weniger Verletzungen

>> weniger roter Kopf beim Laufen

>> mehr Spaß am Laufen

>> bessere Ausdauer

>> bessere Koordination

>> mehr Kraft

>> weniger Verletzungen

>> weniger roter Kopf beim Laufen

>> mehr Spaß am Laufen

Inhalte in der Übersicht

• Warm-Up
• Barfußtraining
• Lauf-ABC
• individuelles HIIT (High Intensity Interval Training)
• entspannte Laufeinheiten
• Laufintervalle
• kenianische Laufdrills
• Flows & Drills für Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Koordination
• Cool Down
• 
Verspieltheit und viel Freude am Training 

Ablauf einer typischen Einheit

FAQ

Welche Vorraussetzungen muss ich mitbringen?

Ganz einfach: keine. Wir versuchen stets jeden mit seinem individuellen Trainingsstand zu fordern aber auf keinen Fall zu überfordern. Du brauchst nicht viel Kondition um mitmachen zu können.

Wann ist eine Teilnahme nicht zu empfehlen?

Bei starken Einschränkung, Verletzungen und Behinderungen des Bewegungsapparats. Diabetiker und Teilnehmer mit neurologischen Einschränkungen bitten wir sich vorher bei uns melden und eine Teilnahme mir ihrem zuständigen Arzt abzuklären.

Ist der Kurs für Anfänger geeignet?

Ja. Es gibt keine Konditionelle Grundvoraussetzung. Die Laufeinheiten sind individuell.

Ist der Kurs für fortgeschrittene Läufer geeignet?

Ja. Die Laufeinheiten sind individuell. Jeder wird in seinem Trainingslevel gefordert. Die anderen Übungen fordern eh jeden Läufer 😉

Welche Ausrüstung benötige ich für den Kurs?

Da wir mit der Gruppe mehrere kleine Laufeinheiten machen bleiben wir nicht an einem Platz. Wenn du also z.B. Getränke, Schlüssel, Handy und / oder ein Handtuch mitnehmen willst, solltest du es beim Laufen bei dir tragen können. Ein Laufrucksack oder eine Gürteltasche bieten sich daher an.

Welche Kleidung sollte ich anziehen?

Dem Wetter angepasste Laufkleidung in der du dich gut bewegen kannst. Laufschuhe, Laufsandalen oder wenn du magst auch komplett barfuß. Plane allerdings Schotterwege und Asphalt mit ein.

Unsere Lauftechnik Workshops

Wichtige Daten

Düsseldorf

Wochentag: Dienstags
Uhrzeit: 18:30 Uhr
Ort: Volksgarten Düsseldorf
Treffpunkt: Eingang Uhren

Frankfurt

Wochentag: Montags
Uhrzeit: 18:30 Uhr
Ort: Grüneburgpark
Treffpunkt: Call a Bike Station, Siesmayerstraße, 60323 Frankfurt am Main

Hamburg

Wochentag: Montags
Uhrzeit: 18:30 Uhr
Ort: Außenalster
Treffpunkt: Alstercliff

Kassel

Wochentag: Dienstags
Uhrzeit: 18:30
Ort: Staatspark Karlsaue
Treffpunkt: balance Fitness- & Wellness-Club
ÖPNV: Tram "Park Schönfeld"

Köln

Wochentag: Dienstags
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort: Carola-Williams-Park
Treffpunkt: Eingang Aachener Glacis (s. Karte)

Speyer

Wochentag: Montags
Uhrzeit: 18:30 Uhr
Ort: Speyerer Binnendüne
Treffpunkt: Gaststätte "Zur Hundehütte" (Schillerstraße, 67373 Dudenhofen)

Wien

Wochentag: Donnerstags
Uhrzeit: 18:30 Uhr
Ort: Donauinsel
Treffpunkt: vor der U1 Station Donauinsel

Wuppertal

Wochentag: Donnerstags
Uhrzeit: 18:30 Uhr
Ort: Kother Wald
Treffpunkt: Sportplatz Wuppertaler SV

Dozenten

Düsseldorf

Emanuel Bohlander Natural Running Coach mehr über ihn

Frankfurt

Fabian Sinning Natural Running Coach mehr über ihn

Hamburg

Katja Müller Natural Running Coach mehr über ihn

Kassel

Johannes Förster Natura Running Coach mehr über ihn

Köln

Ben Grümer Natural Running Coach mehr über ihn

Speyer

Alex Kiesow Natural Running Coach mehr über ihn

Wien

André Gruber Natural Running Coach mehr über ihn

Wuppertal

Pierre Blondiaux Natural Running Coach mehr über ihn

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „RUNNING BOOTCAMP – dein wöchentliches Lauftraining“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden

Kodex

Gemeinwohl

Unseren Erfolg messen wir nicht an der monetären Bilanz, sondern an der Zufriedenheit unserer Kunden. Wir sind überzeugt von der Idee der Gemeinwohl-Ökonomie. Im Mittelpunkt unseres wirtschaften stehen daher Gemeinwohl, Menschenwürde, Solidarität, ökologische Nachhaltigkeit und  soziale Gerechtigkeit. Die Erlöse aus unseren Dienstleistungen dienen der permanenten Optimierung unserer Inhalte und der Verbesserung unseres Bildungsangebotes, nicht aber der Profit- und Gewinnmaximierung. Eine Bereicherung soll es für unsere Kunden im Sinne der persönlichen und körperlichen Weiterentwicklung geben.

Unsere Kursleiter stellen sich nicht vor eine Gruppe, um sich selbst zu produzieren oder ihr eigenes Ego zu bestärken, sondern weil sie ein ehrliches Interesse und eine idealistische Überzeugung haben ihr Wissen weiter geben zu wollen.

Unabhängigkeit

Bei uns gibt es im Anschluss an den Workshop keine Verkaufsveranstaltung, denn Die Barefoot Academy ist unabhängig von Herstellern. Wir haben uns voll und ganz der reinen Vermittlung von Wissen und Inhalten verschrieben, die bei uns nicht der Absatzförderung von Barfuß-Schuhen oder anderen Produkten dient. Dennoch geben wir selbstverständlich gerne Empfehlungen zu den aktuell besten Herstellern in Bezug auf Funktion, Material, Haltbarkeit, Nachhaltigkeit und Firmenpolitik.

ökologische Verantwortung

Nachhaltiges Handeln, Wirtschaften und Konsumieren ist für uns keine leere Marketingfloskel und dient nicht dem greenwashing als PR-Maßnahme. Wir versuchen nach bestem Wissen und Gewissen, bis in die kleinsten Entscheidungen hinein, so ökologisch wie möglich zu handeln. Denn wir glauben, nur so einen lebenswerten Planeten für unsere Kinder und Enkel erhalten zu können.

Wir nutzen beispielsweise:

• 100% Naturstrom von Polarstern 

• Die Ethik-Bank mit ihren höchsten ethischen und ökologischen Kriterien

• Büroartikel und Reinigungsmittel von memo (mit Priorität auf Recycling-Produkte, Blauer Engel etc.)

• Drucksachen von die Umweltdruckerei

• für unsere Auswärtstermine (innerhalb Europas) zu 80% die Bahn mit 100% Ökostrom

• ein Firmeneigenes Lastenrad (unser „Betriebsrad“) für innerstädtische Transporte

• Fairtrade Kaffe von GEPA und Tee von Charitea & Cupper

• Obst in Bio und Fairtrade Qualität

Leitungswasser anstatt Flaschen – für weniger Transport und Verpackung

Demeter Milch

• usw.

Cookie-Präferenz

Bitte wähle eine Option. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Wahl finden Sie unter Hilfe.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren.:
    Alle Cookies wie Tracking- und Analyse-Cookies.
  • Nur notwendige Cookies zulassen.:
    Nur Cookies von dieser Website.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück